WEINGÄRTEN

„Sommer – Sonne, Regen und Temperaturschwankungen: die Witterung gibt den Ton an. Je mehr die Reben gewöhnt sind sich selbst zu erhalten, desto toleranter reagieren sie auf die Einflüsse des Wetters. Um sie zu stärken, setze ich auf den Aufbau einer dichten Humusschicht, die hilft, den Wasserhaushalt auszugleichen. Auch eine möglichst autarke Nährstoffversorgung der Reben ist mir wichtig. Dafür unterstütze ich sie mit einem ausgeklügelten Konzept aus Rebschnitt und Blattmanagement. Es gibt viel zu tun im Sommer.“

“Summer – sun, rain, and temperature variations: The weather calls the tune. The more the vines are used to being self-sustaining, the more tolerant they react to weather influences. To strengthen them, I rely on forming a dense humus layer that helps equalize the water balance. What is also crucial to me is a nutrient supply to the vines as independent as possible. For that, I support the vines by a sophisticated concept of pruning and canopy management.

There’s much to do in the summer.”

Erde

wandelnd, umwandelnd, verändernd, Fruchtbildung

Elisabeth Rücker - Bioweingut
2074 Unterretzbach - Herrengasse 1
WEINVIERTEL - AUSTRIA

weingut-ruecker@a1.net
Mobil: +43 664 427 99 35
Tel.: +43 2942 208 02